Nordstrand

0

Urlaub auf der Insel Nordstrand

Nordstrand ist eine Halbinsel, welche auch das grüne Herz des Wattenmeeres genannt wird. Es handelt sich hierbei um eine eingedeichte Nordfriesische Halbinsel, welche vor Husum liegt. Die Halbinsel ist von drei Seiten vom Meer umgeben und verfügt über eine große Festlandanbindung.

Sonnenuntergang auf der Insel Nordstrand

Sonnenuntergang auf der Insel Nordstrand

Durch ein Schnellboot, besteht eine gute Verbindung zu Pellworm, Hooge, Amrum und Sylt. Der Hafen Strucklahnungshörn sorgt für regelmäßige Fährverbindungen zur Insel Pellworm. Zu den Saisonzeiten gibt es von dort aus auch Verbindungen zu Ausflugsschiffen. Es ist also ein sehr wichtiger Hafen für die Wirtschaft und den Tourismus. Dadurch dass der Nordstrand eine Halbinsel ist, ist er jederzeit zu erreichen. Dies zieht Urlauber das ganze Jahr durchgehend an. Allein schon der immergrüne Nordseedeich ist eine Attraktion.

Naturfreunde fühlen sich zu jeder Jahreszeit auf der Halbinsel Nordstrand wohl, denn es gibt immer eine Wunderschöne Natur zu betrachten.

Im Sommer sieht man saftig grüne Wiesen, auf denen Schafe mit ihren Lämmern grasen, sowie prachtvolle Blumen. Sogar der Winter ist hier eine Besonderheit, wenn das Watt gefroren ist, eine kalte Brise weht und die Umgebung in glänzend weißen Schnee gehüllt ist.

Auch Feinschmecker kommen bei einem Urlaub auf Nordstrand nicht zu kurz. Es gibt zahlreiche Nordfriesische Spezialitäten, die man unbedingt probieren sollte.

Reiseführer Insel Nordstrand

Letzte Aktualisierung am 18.10.2018 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API

Comments are closed.

Scroll Up