Graal Müritz Seebrücke

Graal Müritz Sehenswürdigkeiten

Willkommen in Graal-Müritz – dem Ostseeheilbad mit Stand, traditioneller Seebrücke und attraktiven Sehenswürdigkeiten

Im Einklang mit der Natur zu leben, ist ein Wunsch, der für viele Menschen nur während des Urlaubs in Erfüllung geht. Ist der Gedanke an die Natur eng mit Strand, Meer und Dünen verbunden, stellt das Ostseeheilbad Graal-Müritz in Mecklenburg-Vorpommern ein ideales Reiseziel dar. Der Ort gehört zu den schönsten Seeheilbädern an der deutschen Ostseeküste. Was es an diesem Ort zu entdecken und erleben gilt, welche Sehenswürdigkeiten das Ostseebad bietet und was der Strand zu bieten hat, zeigt der folgende Reiseratgeber.

Touristinformation im Haus des Gastes in Graal Müritz
Touristinformation im Haus des Gastes in Graal Müritz – Hier gibt es alle wichtigen Informationen für einen gelungenen Urlaub

Was macht den Reiz von Graal-Müritz aus?

Im Urlaub die Batterien wieder aufzuladen, schenkt für die kommenden Wochen und Monate des Alltags neue Kraft. Ein Ort, der keine lange Anreise per Flugzeug erfordert, ist das Ostseeheilbad Graal-Müritz. Der Ort mit seinen 4000 Einwohnern gilt als eine echte Perle unter den Küstenregionen in Mecklenburg-Vorpommern. Der Charme dieser Urlaubsregion besteht aus der Ursprünglichkeit, die in vielen Bereichen vollständig erhalten geblieben sind. Kilometerlange Sandstrände und der Blick auf die Dünen helfen aus dem Alltag auszutreten und sich die verdiente Erholung zu verschaffen. Ferienhäuser und idyllische Pensionen erlauben es den Reisenden zudem fernab des üblichen Massentourismus für die schönsten Wochen des Jahres ein Zuhause auf Zeit zu finden.

Graal Müritz Strand
Graal Müritz Strand

Wichtige Infos, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Graal Müritz

Checkliste zum Ausschneiden und Mitnehmen:

  • Weiter Sandstrand
  • Seebrücke Graal Müritz
  • Bäderbahn
  • Rhododendronpark
  • Heimatmuseum
  • Vielzahl von Veranstaltungen
  • Fahrt mit der MS „Baltica
  • Natur-Schatzkammer Edelstein- & Bernsteinzentrum
  • Schwimmbad AQUADROM
  • Zahlreiche Naturlehrpfade

Sonne, Strand und Meer – der Sandstrand von Graal-Müritz

Die Strände in Graal-Müritz sind einzigartig und bieten für jeden etwas. Ob man sich für einen aktiven oder erholsamen Urlaub entscheidet, hier wird man garantiert fündig. Wer es gerne ruhig und entspannt mag, ist am Ostseestrand richtig. Hier kann man die Seele baumeln lassen und die Aussicht auf die Ostsee genießen. Der Strand von Graal-Müritz ist fünf Kilometer lang und bis zu 40 Meter breit.

Das Ostseebad Graal-Müritz ist bekannt für seinen schönen Stand. In dem Ort gibt es drei Strand-Arten: den Textilstrand, der FKK-Strand und der Hundestrand. Alle Strandabschnitte sind sehr beliebt bei Urlaubern und bieten eine Vielzahl von Aktivitäten für die ganze Familie.

Graal Müritz Strand mit Strandzugang
Graal Müritz Strand mit Strandzugang

Der Textilstrand ist der größere der Strände und bietet eine Vielzahl von Einrichtungen für Urlauber. Der Strand ist auch ideal für Familien mit Kindern, da es mehrere Spielplätze gibt. Der Strand ist auch ideal für Familien mit Kindern, da er flach ins Meer abfällt und somit auch für die Kleinsten unter Aufsicht der Eltern geignet ist. Dieser Strandabschnitt wird während der Sommerurlaubszeit von qualifizierten Rettungsschwimmern der DLRG überwacht.

Graal Müritz - Weltwegweiser am Strand
Graal Müritz – Weltwegweiser am Strand

Der FKK Strand in Graal-Müritz ist ein beliebter Treffpunkt für Freunde der Freikörperkultur. Hier kann man sich ganz ungezwungen ohne Bikini, ohne Badeanzug, ohne Badehose oder auch nur oben ohne sonnen und baden gehen. Dabei muss man sich keine Sorgen machen, dass man von anderen Menschen angestarrt oder beurteilt wird. Hier herrscht eine entspannte und tolerante Atmosphäre, in der jeder seinen Körper so zeigen kann, wie er möchte.

Der Hundestrand in Graal-Müritz ist ein wahres Paradies für Vierbeiner. Hier können sie sich nach Herzenslust austoben und im Meer planschen. Wichtig ist es für Hundebestizer zu wissen, dass dieser Strandabschnitt von der Gemeinde nur vom 01. Mai bis 30. September eingerichtet ist.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Graal-Müritz

Die Natur ist in Graal-Müritz nicht der einzige Grund, um zur Kamera oder dem Fotohandy zu greifen. Die folgenden drei Sehenswürdigkeiten sind ein Teil des beliebten Ostseeheilbads, die in keinen auf Bildern festgehaltenen Urlaubserinnerungen fehlen sollten.

Die Seebrücke

Die Seebrücke ist mit einer Länge von 350 Metern eines der Wahrzeichen von Graal-Müritz.   Sie ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Region. Sie führt über die Ostsee und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Küste. Die Brücke ist der ideale Ort, um Panoramaaufnahmen der Ostsee anzufertigen oder sich auf einer der Bänke einen Moment der Erholung zu gönnen. Die Seebrücke gehört ebenfalls zu den Treffpunkten von Anglern. Urlauber, die einen Angelschein besitzen, haben somit die Möglichkeit auch im Urlaub diesem Hobby nachzugehen. An warmen Sommerabenden ist die Seebrücke der ideale Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen.

Graal Müritz Seebrücke
Graal Müritz Seebrücke
Der Zugang zur Seebrücke von Graal Müritz
Der Zugang zur Seebrücke von Graal Müritz

Der Rhododendronpark

Mehr als 2500 Pflanzen gibt es im Rhododendronpark von Graal-Müritz zu bestaunen. Hier können Sie die wunderschönen Blüten in voller Pracht bewundern und sich an der wohltuenden Seeluft erfreuen. Allein für den Besuch in diesem Park lohnt es sich vor dem Urlaub eine neue Speicherkarte für Fotos zu kaufen oder die virtuelle Cloud zu vergrößern. Auf 4,5 Hektar Fläche gibt es so viele Pflanzen und Farben zu bestaunen, dass sich auch ein zweiter oder dritter Besuch lohnen, um wirklich alle Ecken des Parks erkunden zu können.

Das Heimatmuseum

Graal-Müritz ist eine kleine Gemeinde an der Ostsee mit einer großen Geschichte. Das Heimatmuseum Graal-Müritz ist ein kleines, aber feines Museum, das die Geschichte der Region auf anschauliche und interessante Weise präsentiert. Urlauber, die ein Interesse daran haben, mehr über die Geschichte ihres Reiseziels in Erfahrung zu bringen, sollten dem Heimatmuseum von Graal-Müritz einen Besuch abstatten. Die dortigen ausgestellten Objekte verraten den Besuchern mehr über die Geschichte des Orts innerhalb der letzten Jahrhunderte. Es gibt Exponate zur Geschichte der Bauern, des Fischereiwesens und des Ostseebades. Auch die Entwicklung der Dünenlandschaft und Sturmfluten werden hier anschaulich dargestellt. Auch für Kinder ist das Museum ein spannender Ort, an dem sie viel Neues lernen können.

Veranstaltungen rund um das Jahr

Der Sommer ist in Graal-Müritz die Zeit der vielen Feste und Veranstaltungen. Zu jedem Anlass findet man hier die passende Unterhaltung. Ob Strandfest, Konzert oder Kunstausstellung – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Highlight des Sommers ist sicher das Seebrückenfest, Rhododendronparkfest, die Literaturwoche im Ostseeheilbad Graal-Müritz und die Märchennacht.

Graal Müritz bietet seinen Gästen viele Veranstaltungen an - Hier ein Konzert in der Musikmuschel
Graal Müritz bietet seinen Gästen viele Veranstaltungen an – Hier ein Konzert in der Musikmuschel

Nostalgische Wegebahn – mit der Bäderbahn durch den Ort

Die Bäderbahn in Graal-Müritz ist eine kleine Eisenbahn, die durch den Ort fährt und an verschiedenen Stationen anhält. Sie verbindet die verschiedenen Strände und Sehenswürdigkeiten des Ortes miteinander und ist somit eine ideale Möglichkeit, um sich in Graal-Müritz fortzubewegen. Die Fahrten mit der Bäderbahn sind sehr entspannend und bieten einen herrlichen Ausblick auf den Badeort, die Ostsee und die umliegende Landschaft.

Nostalgische Wegebahn - mit der Bäderbahn durch den Ort
Nostalgische Wegebahn – mit der Bäderbahn durch den Ort

Fahrgastschifffahrt mit der MS „Baltica“

Eine Fahrt mit der MS „Baltica“ ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Fahrgäste können sich entspannen und die herrliche Aussicht auf die Ostsee genießen. Das Schiff fährt regelmäßig zwischen Warnemünde und Graal-Müritz Seebrücke und bietet den Urlaubern die Möglichkeit, die Ostsee in vollen Zügen zu genießen. Während der Fahrt können Sie Graal-Müritz und die umliegenden Küsten bewundern. Warnemünde besticht durch den alten Leuchtturm, den modernen Yachthafen und dem urigen Alten Strom. Die Fahrgastschifffahrt ist eine tolle Möglichkeit, die Ostsee und ihre Umgebung zu erkunden. Bei schönem Wetter kann man sich auf dem Sonnendeck die Beine vertreten und die Aussicht genießen. Die Fahrt ist ein toller Ausflug für die ganze Familie.

Fahrgastschifffahrt mit der MS "Baltica"
Fahrgastschifffahrt mit der MS „Baltica“

Natur-Schatzkammer Edelstein- & Bernsteinzentrum

Graal-Müritz ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Die Region ist bekannt für ihre vielfältige Flora und Fauna. Im Edelstein- & Bernsteinzentrum nahe des Ortes können Sie die Schönheit der Natur hautnah erleben. Hier können Sie Edelsteine und Bernstein aus aller Welt bestaunen und sich über die verschiedenen Arten informieren. Das Zentrum bietet auch eine Reihe von Aktivitäten für Kinder, sodass die ganze Familie einen unvergesslichen Tag in Graal-Müritz verbringen kann.

Bernstein ist ein fossiles Harz, welches sich durch Verkohlung von Pflanzenresten gebildet hat. Im Laufe der Zeit ist es unter hohen Temperaturen und Drücken im Erdreich konserviert worden. Seit Jahrhunderten wird Bernstein bei der Herstellung von Schmuck und anderen Gegenständen verwendet.

Inspiriert von dem Besuch im Bernsteinzentrum kann auch eine Schatzsuche an den Stränden von Graal-Müritz ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie ist. Hier kann man am Strand nach versteckten Schätzen suchen und nach angespulten Bernstein stöbern. Auf jeden Fall lohnt es sich, eine Schaufel und ein Sieb mitzunehmen, um die gefundenen Schätze sicher nach Hause zu transportieren.

Natur-Schatzkammer Edelstein und Bernsteinzentrum
Natur-Schatzkammer Edelstein und Bernsteinzentrum

Aktivitäten für jede Wetterlage

Wie ein Urlaub in Erinnerung bleibt, hängt neben der Aktivitäten auch vom Wetter ab. Die folgende Auswahl beweist, dass das Ostseeheilbad Graal-Müritz nicht nur bei strahlendem Sonnenschein eine Reise wert ist.

Drei Aktivitäten für schönes Wetter

Windsurfen

Die Ostsee ist ein Paradies für Windsurfer. Aufgrund der Größe dieses Gewässers können Wellen und Wind an der Ostsee durchaus mit einem klassischen Meer mithalten. Jedoch haben an der Ostsee auch Anfänger die Möglichkeit, sich mit Surfbrettern und Segeln vertraut zu machen und eine Leidenschaft für diesen Sport zu entwickeln. Die Ostsee bietet hervorragende Bedingungen für diesen beliebten Wassersport. Windsurfen ist eine Herausforderung, die sowohl körperlich als auch mental fordernd ist. Es ist ein guter Weg, um sich auch im Urlaub fit zu halten und die Natur zu genießen. Die Windverhältnisse in Graal-Müritz sind ideal für Windsurfer aller Erfahrungsstufen. Anfänger können sich in den ruhigen Gewässern der Ostsee ausprobieren, während erfahrene Surfer Tage mit stärkeren Winden ausnutzen können. An solchen Tagen sollten Anfänger am Strand bleiben, denn es gibt einige Buhnen, die gefährlich werden könnten. Als Anfänger können Sie sich an die Surfschule vor Ort wenden und bekommen hier professionellen Unterricht.

Reiten

Pferde am Strand oder den Wanderwegen zu entdecken, ist in Graal-Müritz keineswegs ungewöhnlich. Reiterhöfe in der Nähe bieten die Möglichkeit Pferde zu leihen oder auch einen Reitausflug unter der Führung erfahrener Lehrer zu buchen. Diese Freizeitaktivität empfiehlt sich daher nicht nur für Kinder.

Wanderungen

In diesem Teil von Mecklenburg-Vorpommern verbergen sich auch einige Moore. Die Gemeinde bietet zum Erkunden dieser Moore in regelmäßigen Zeitabständen Führungen an. Urlauber, die keine Angst davor haben, mit Schlamm in Berührung zu kommen, sollten dennoch die Gummistiefel im Reisegepäck nicht vergessen.

Drei Aktivitäten für schlechtes Wetter

Kegeln

Spielt das Wetter einmal nicht mit, kann es an der Zeit sein, das Talent zum Abräumen aller Neune wieder einmal auf die Probe zu stellen. Beim Kegeln verstreicht ein regnerischer Nachmittag wie im Flug und Termine wie ein Open-Air-Konzert lassen sich auch an anderen Tagen nachholen.

Kreativ-Kurse

In Graal-Müritz gibt es zahlreiche Optionen, um sich mit Kreativ-Kursen die Zeit zu vertreiben. In den Workshops stehen zum Beispiel Handarbeiten, Töpfern oder auch Zeichnen im Vordergrund. Der Regen bietet somit eine willkommene Gelegenheit, um mit einer neuen Fähigkeit nach Hause zurückzukehren.

Schwimmbad AQUADROM

Ein weiterer Grund, warum Graal-Müritz ein beliebtes Urlaubsziel ist, ist das AQUADROM. Dieses Schwimmbad ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt und bietet zahlreiche Attraktionen. So gibt es beispielsweise ein 25-Meter-Becken mit Startblöcken, einen Strömungskanal und ein  Außenbecken mit Sprudel- und Massage­düsen. Auch das Planschbecken für die Kleinsten ist ein echter Hit. Überall gibt es bequeme Liegen am Rand zum Relaxen.

Lädt die Ostsee während des Aufenthalts nicht zum Baden ein, stellt ein Besuch im Schwimmbad von Graal-Müritz eine Alternative dar. Das Aquadrom gehört zu den Meerwasser-Schwimmbädern und bietet somit auch ein Solebad an. Zusätzlich verfügt das Bad über einen Sauna- und Wellnessbereich sowie ein Restaurant, sodass sich der Besuch auch als Tagesausflug anbietet.

Tipps für Reisen mit Kindern nach Graal-Müritz – Sehenswürdigkeiten für die Kleinen

Für Kinder sind Urlaube weniger mit Erholung und mehr mit Abwechslung und Spaß verbunden. In beiden Punkten werden die kleinen Gäste von einem Aufenthalt in Graal-Müritz nicht enttäuscht. Im Ort selbst sowie dem näheren Umkreis gibt es zahlreiche Aktivitäten und Ausflugsziele, auf die sich Kinder freuen dürfen.

Den Anfang macht der Tiererlebnispark Müritz, der mittlerweile das gesamte Jahr über geöffnet ist. Affen, Kängurus und Pinguine sind nur einige Bewohner, die sich über einen Besuch von Kindern und ihren Familien freuen.

Ebenfalls bei Kindern sehr beliebt ist der Vogelpark Marlow, der nur etwa 20 Kilometer von Graal-Müritz entfernt liegt. In den Großvolieren dürfen die kleinen Gäste Vögel wie Papageien auch aus der Nähe betrachten. In beiden Parks sind darüber hinaus auch angeleinte Hunde willkommen.

Für Kinder, die sich am liebsten in der Natur aufhalten, gibt es in und rund um Graal-Müritz zahlreiche Naturlehrpfade. Mithilfe von Bildern und Beschriftungen erfahren Eltern und Kinder mehr über die Flora und Fauna am Urlaubsort. Neben kürzeren Strecken gibt es auch Pfade, die sich perfekt für Tagestouren mit Kindern eignen.

Naturlehrpfad mit Qualle in Graal Müritz
Naturlehrpfad mit Qualle in Graal Müritz
Naturlehrpfad mit Fuchs in Graal Müritz
Naturlehrpfad mit Fuchs in Graal Müritz

Die beste Zeit für Reisen zum Ostseeheilbad

Die beste Reisezeit für einen Besuch in Graal-Müritz hängt auch ein wenig mit den Erwartungen der Urlauber zusammen. Für einen Badeurlaub nehmen die Wassertemperaturen der Ostsee in den Monaten Juli und August die angenehmsten Temperaturen an. Jedoch ist in diesen Monaten auch mit den größten Regenmengen zu rechnen. Für Urlauber, die primär für den Aufenthalt an der frischen Luft oder das Wandern an die Ostsee reisen, empfiehlt es sich aus die Zeiträume von April bis Juni oder auch den September auszuweichen.

Natürlich kann auch der Veranstaltungskalender dabei helfen, die perfekte Reisezeit zu bestimmen. Für das Neujahrsfeuerwerk an der Seebrücke lohnt es sich dem Ostseeheilbad auch über den Jahreswechsel hinweg einen Besuch abzustatten. Das Fest der Moorgeister im September oder der von örtlichen Bäckern ins Leben gerufene Schneckenlauf im November sind ebenfalls traditionelle Veranstaltungen in Graal-Müritz, zu denen auch Touristen herzlich eingeladen sind.

Graal Müritz Strand mit Seebrücke im Hintergrund
Graal Müritz Strand mit Seebrücke im Hintergrund

Früh buchen lohnt sich!

Für einen erholsamen Urlaub in Graal-Müritz sollte man möglichst früh buchen, um eine begehrte Unterkunft zu ergattern. Denn die meisten Touristen, die in die Ostseegemeinde kommen, wollen an den Strand und das Meer. Doch Graal-Müritz hat noch viel mehr zu bieten. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars säumen die Strandpromenade. In der Fußgängerzone kann man shoppen gehen oder einfach nur flanieren. Und auch für Kinder gibt es viel zu entdecken. Auch ein Ausflug nach Rostock lohnt sich, zum Beispiel in den Tierpark Rostock oder in das Ozeaneum. Wer also Ruhe und Erholung am Meer sucht, ist in Graal-Müritz genau richtig. Möglichst früh buchen lohnt sich hier allemal!

Eines der begehrten Hotels in Graal Müritz
Eines der begehrten Hotels in Graal Müritz

Regionale Essen und Getränke

Zur Erholung an einem Urlaubsort wie Graal-Müritz gehört natürlich auch die Frage, welche regionalen Spezialitäten für das leibliche Wohl zur Verfügung stehen. Die mecklenburgische Küche wird insbesondere Menschen erfreuen, die mit einem Besuch an der Küsten auch den Genuss von Fischgerichten fest mit einplanen. Steht gebratene Maischolle auf dem Speiseplan, sollten sich Urlauber dieses regionale Gericht nicht entgehen lassen. Bei der Maischolle oder auch Maischull handelt es sich um den atlantischen Hornfisch, der von der Form her einem Aal ähnelt. Geräucherte Maränen sind ebenso beliebt und lassen sich zudem sehr gut mit Kartoffeln oder auch Salaten kombinieren.

Hinter dem Namen „Tüften un Plum“ versteckt sich eine Kartoffelsuppe mit Pflaumen und Speck, die als Vorspeise ebenso lecker ist wie als Hauptgericht. Als Abwechslung zu frischen Fischgerichten empfiehlt sich ebenfalls der Mecklenburger Rippenbraten, der dank der fruchtigen Füllung zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis wird. Als Getränke sind an der Küste heißer Grog in den Abendstunden ebenso regionale Weine und Biere anzutreffen. Typisch für die Mecklenburger Küche ist zudem das Servieren von Getränken aus Sanddorn. Die kleinen Beeren sind wahre Vitaminbomben und sind daher auch gut zur Stärkung der Abwehrkräfte für Urlaube in den kühleren Monaten des Jahres geeignet.

Graal Müritz Strandrestaurant Café Eisdiele
Graal Müritz Strandrestaurant Café Eisdiele

Tipps für die Anfahrt nach Graal-Müritz

Graal-Müritz liegt direkt an der Küste zwischen der Großstadt Rostock und der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Der Ort ist somit unproblematisch mit dem eigenen Pkw zu erreichen. Per Autobahn befinden sich Urlauber auf der A19 bzw. A20 Richtung Rostock auf der richtigen Strecke. Danach geht des weiter über die B105 nach Stralsund und über die L22 bis in den Ortskern von Graal-Müritz.

Der Ort verfügt zudem über einen eigenen Bahnhof, sodass auch eine Anreise per Zug in Betracht kommt. Mit dem ICE erreichen Urlauber zunächst den Bahnhof in Rostock und können von dort aus entweder in den Regionalzug nach Graal-Müritz umsteigen oder alternativ die Busverbindung nutzen, um das Ziel der Reise zu erreichen. Das Ostseeheilbad ist daher auch für Urlauber ohne eigenes Fahrzeug ein unkompliziert zu erreichendes Reiseziel.

Scroll to Top