Die Ostseeinsel Fehmarn

0

Urlaub auf Fehmarn

Fehmarn ist eine deutsche Ostseeinsel. Sie ist 185 Quadratkilometer groß. Es gibt verschiedene Küstenlandschaften hier auf der Insel. Zum einen gibt es schöne Sandstrände, zum anderen aber auch felsige Steilküsten. Burg ist die größte Stadt auf Fehmarn. Es leben hier 6000 Einwohner. Über die ganze Insel verteilt gibt es noch 42 weitere kleinere und größere Ortschaften. Dort leben dann noch einmal zirka 8000 Menschen.

Rapsblüte auf der Ostseeinsel Fehmarn

Rapsblüte auf der Ostseeinsel Fehmarn

Es gibt auf der Insel ein großes Wasservogelreservat. Hier können die Vögel ungestört rasten und brüten. Zu bestimmten Zeiten dürfen hier Gäste rein und werden gut informiert über die verschiedenen Vogelarten. Die Insel bietet sonst wie alle anderen Ostseeinseln auch herrlichen Urlaub am Strand. Es finden jedes Jahr die Surf und Kite Festivals statt. Überhaupt lassen sich hier viele Wassersportarten ausüben.

Der große Fährhafen von Puttgarden ist auch sehenswert ebenso wie alle anderen Häfen auf der Insel. In Puttgarden werden ganze Züge verschifft. Die große Fehmarnsundbrücke verbindet die Insel mit dem Festland und steht unter Denkmalschutz. Im Inneren der Insel gibt es viel Historisches zu entdecken. Erwähnenswert wäre auf jeden Fall das Meeresaquarium, eins der größten Europas. Hier kann der Tourist alle Arten von Fischen sehen, sogar große Haie. Dann gibt es noch auf über 260 Quadratmeter eine Eisenbahnwelt. Eine Insel mit viel Abwechslung, Fehmarn ist sehr vielseitig.

Reiseführer Ostseeinsel Fehmarn

Letzte Aktualisierung am 18.10.2018 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API

Comments are closed.

Scroll Up