Budjadingen - Fedderwardersiel Hafen

Butjadingen

Nordseeurlaub in der Region Butjadingen

Die Gemeinde Butjadingen liegt auf der gleichnamigen Halbinsel, die im westlichen Teil an den Jadebusen und im östlichen Teil an den Mündungsbereich der Weser angrenzt. Die zum Kreis Wesermarsch gehörende Gemeinde verfügt über eine Fläche von fast 130 Quadratkilometern, auf der lediglich rund 6.000 Menschen leben. Butjadingen als Region an der Nordseeküste ist folglich recht dünn besiedelt, wobei sich vor allem in den Sommermonaten zu den Einheimischen allerdings viele Touristen gesellen. Schließlich ist Butjadingen eine beliebte Urlaubsregion an der Nordsee und die Gemeinde verfügt über mehrere interessante Orte und Nordseestrände. Um Ihnen diese reizvolle Region etwas näher zu bringen, informieren die Folgeabschnitte über die Küstenorte, die Nordseestrände sowie über Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten.

Budjadingen an der Nordsee
Budjadingen an der Nordsee

Küstenorte und Nordseestrände in der Urlaubsregion Butjadingen

Fedderwarderziel

Neben dem sehr reizvollen und maritim geprägten Dorf Fedderwarderziel, gibt es mit den Orten Burhafe und Tossens noch zwei weitere anerkannte Nordseebäder in der Gemeinde Butjadingen. Auch Bade- und Sportstrände gibt es gleich mehrere. So gibt es in Burhafe sowohl einen Grünstrand als auch die sogenannte Lagune. Diese Lagune wurde künstlich geschaffen und stellt quasi einen direkt an der Küste gelegenen Binnensee dar, der mittels Pumpen mit biologisch gereinigtem Nordseewasser gespeist wird. Dies hat den Vorteil, dass Menschen dort gezeitenunabhängig baden können, da es keine Ebbe gibt.

Tossens

Auch der Ort Tossens verfügt über zwei verschiedene Strandareale. So gibt es dort Deutschlands ersten Babystrand. Ein Strandabschnitt, der komplett auf die Bedürfnisse der kleinen Urlaubsgäste ausgelegt ist. Zudem verfügt Tossens mit dem sogenannten Friesenstrand über den einzigen Themenstrand in Deutschland. Schließlich dreht sich dort neben den üblichen Strand- und Badevergnügungen vieles um die Freibeuter der Meere. Diese speziellen Angebote richten sich vor allem an Kinder, die dort als Piraten zum Beispiel eine Seilbahn oder ein 11 Meter hohes Kletternetz für ihre Piratenspiele nutzen können.

Eckwarderhörne

Weiterhin gibt es auch im Küstenort Eckwarderhörne, der sich an der Südspitze der Halbinsel Butjadingen befindet, einen beliebten Grünstrand. Dieser Strand bietet nicht nur gute Bedingungen, um Badevergnügungen nachzugehen, sondern er ist insbesondere unter Wassersportlern wie Surfern äußerst beliebt.

Wattenmeer Budjadingen
Wattenmeer Budjadingen

Wichtige Infos, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Butjadingen

  • Gemeinde im Landkreis Wesermarsch
  • An der deutschen Nordseeküste
  • Teil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer.
  • Auf der gleichnamigen Halbinsel Butjadingen
  • Mit Nordseebäder Burhave, Eckwarderhörne, Ruhwarden, Tossens
  • Hafen Fedderwardersiel
  • Älteste Orgel Butjadingens in der St. Laurentius-Kirche im Dorf Langwarden
  • Kunst Promenade von Burhave nach Fedderwardersiel
  • Museum Nationalparkhaus Fedderwardersiel am Fischereihafen mit Ausstellungen zur „Butjenter Küste“
  • In Ruhwarden Galerie am Wehlhamm
  • GEZEITEN Kunst- und Kulturwochen Butjadingen
Budjadingen mit Hafen Fedderwardersiel
Budjadingen mit Hafen Fedderwardersiel

Freizeitmöglichkeiten abseits der Strände und interessante Ausflugsziele

Natürlich gibt es in der Gemeinde Butjadingen nicht nur Freizeitmöglichkeiten an den verschiedenen Stränden, sondern Urlauber können zudem unter zahlreichen verschiedenen Sportangeboten wählen. Wer sich beispielsweise gerne einmal in den typischen Friesensportarten Boßeln oder Klootschießen üben möchte, findet ebenso Angebote wie Menschen, die lieber Angeln, Reiten oder Skaten möchten. Zudem bieten die gastronomischen Angebote in den verschiedenen Ortschaften sowie das Veranstaltungsangebot genügend Möglichkeiten zum angenehmen Zeitvertreib.

Sehr beliebt sind unter Urlaubern auch Ausflüge durch die schönen Naturlandschaften der Halbinsel Butjadingen. So gibt es für Menschen, die gerne Radtouren unternehmen möchten, sehr viele Möglichkeiten für interessante Touren. Neben den schönen Naturlandschaften können Ausflügler im Rahmen solcher Touren auch viele der kleinen Ortschaften in der Gemeinde kennenlernen. Wer bezüglich schöner Radrouten Inspiration benötigt, finden diese beispielsweise auf https://www.butjadingen.de/erleben-entdecken/aktiv-an-der-nordsee/radfahren/radtouren-durch-butjadingen.

 Mit dem Slogan „Junge Küste“ wirbt die Halbinsel Butjadingen.

Ausflugsziele in der näheren Umgebung Butjadingens

Selbstverständlich können Urlauber auch Ausflüge in die nähere Umgebung von Butjadingen unternehmen. Hierfür bieten sich zwei urbane Ziele an, sprich die größte Stadt des Kreises Wesermarsch, sprich Nordenham, und die auf der anderen Seite der Weser gelegene Großstadt Bremerhaven.

Nordenham

Nordenham ist nicht sonderlich weit entfernt und kann somit relativ schnell erreicht werden. Je nachdem, wo Urlauber ihr Domizil in Butjadingen gewählt haben, ist die Strecke durchaus auch mit dem Fahrrad zu bewältigen. Alternativ gibt es Busverbindungen oder natürlich die Möglichkeit, das eigene Fahrzeug zu nutzen. In Nordenham lohnt neben einem Besuch des Hafenbereichs auch ein Aufenthalt in der Innenstadt, wo es gute Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Gastrobetriebe gibt.

Zudem lohnen Abstecher zur „Moorseer Mühle“ und zur „Fluttermühle“, die sich in unmittelbarer Nähe zur erstgenannten Mühle befindet.

Auch ein Besuch des Nordenhamer Stadtteils Blexen ist durchaus empfehlenswert. Dort befindet sich schließlich nicht nur die sehenswerte St. Hippolyt-Kirche, sondern auch der Fähranleger der Weserfähre, die zwischen Nordenham und Bremerhaven verkehrt.

Bremerhavens

Wer sich auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Bremerhavens wie den Alten Hafen, den Loschen Turm oder das Stadttheater betrachten oder den sehr bekannten „Zoo am Meer“ besuchen möchte, kann folglich diese Fährverbindung nutzen. Infos zur Fähre sind auf https://www.weserfaehre.de/ zu finden.

Auf der Nordsee bei Budjadingen
Auf der Nordsee bei Budjadingen

Fazit: Butjadingen

Die Halbinsel Butjadingen stellt ein gutes Urlaubsziel für Nordseeurlauber dar und Urlauber finden dort vielfältige Möglichkeiten für einen gelungenen Urlaub vor. Aufgrund der vielen Angebote für Kinder ist dieses Areal an der Nordsee vor allem Familienurlaubern zu empfehlen und Menschen, die großem Trubel gerne aus dem Weg gehen. Letztgenannte Menschengruppe kann schließlich von der relativ dünnen Besiedelung des Areals, aus der viele eher ruhige Ecken resultieren, profitieren.

Reiseführer Butjadingen

Bestseller Nr. 1 Bremerhaven - Nordenham - Butjadinger Land: Rad- und Wanderkarte mit Straßennamen, Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reissfest, ... 1:50000 (Rad- und Wanderkarte: RuWK)
Bestseller Nr. 2 Nordseeküste Niedersachsen: 3in1-Reiseführerfür Ihren Aktiv-Urlaub, kompakte Reiseinfos, ausgewählte Rad- und Wandertouren, übersichtlicher Kartenatlas (Reiseführer: RF)
Bestseller Nr. 3 'Was machen wir morgen, Mama?' Von Cuxhaven bis Bremerhaven & Butjadingen: Erlebnisführer für Kinder und Eltern

Letzte Aktualisierung am 16.05.2022 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon Product Advertising API - Platzierung nach Amazonverkaufsrang

Scroll to Top