In Deutschland auf Geschäftsreise

0

So gelingt eine erfolgreiche Geschäftsreise

In Deutschland boomt die Reisebranche. Dazu zählen jedoch nicht nur die Urlauber, die Erholung suchen. Einen großen Teil der Reisenden nehmen die Geschäftsreisen ein. Kongresse, Tagungen, Messen sind oft ein Anlass für Dienstreisen. Der Umsatz durch Übernachtungen durch Geschäftsreisende aus dem In- und Ausland beläuft sich auf mehrere Milliarden im Jahr.

Damit eine geschäftliche Reise nicht nur im Business Bereich, sondern auch bei der Unterkunft ein voller Erfolg wird, gilt es im Vorfeld einige Dinge zu berücksichtigen. Eine gute Planung, um eine Geschäftsreise zu buchen, ist das A und O bei einer Geschäftsreise und erspart unnötigen Stress.

Hotels rechtzeitig buchen

Für eine erfolgreiche Geschäftsreise braucht es das richtige Business Hotel

Für eine erfolgreiche Geschäftsreise braucht es das richtige Business Hotel

Gerade wenn es dienstlich zu Messen oder Kongressen geht, ist es wichtig, ein Hotel in Nähe des Veranstaltungsortes zu buchen. Wer rechtzeitig bucht, kann nicht nur günstige Konditionen in Anspruch nehmen, sondern erspart sich auch eine kurzfristige Suche nach einem Hotel.

Geschäftsreisende, die im Online Club für Geschäftsreisende registriert sind, dürfen sich über günstige Konditionen von Top-Hotels freuen und sparen auf ihren geschäftlichen Reisen so bares Geld.

Welche Anforderung sollte der Geschäftsreisende an ein Businesshotel stellen?

Wer geschäftlich auf Reisen geht, benötigt auch unterwegs beste Voraussetzungen, damit der betriebliche Ablauf problemlos vonstattengehen kann.
Da Handelsreisende ein tägliches Geschäft im Hotelgewerbe sind, haben sich Leiter guter Businesshotels darauf eingestellt, ihren geschäftlich reisenden Gästen ein gut eingerichtetes Arbeitsumfeld zu gewährleisten.

Doch was ist wichtig für den Geschäftsreisenden?

Die Erreichbarkeit

Eine gute Lage ist wichtig für ein Businesshotel, denn Zeit ist Geld. Daher sind viele Hotels, die sich auf die Beherbergung von Geschäftsreisenden spezialisiert haben, in der Nähe von Hauptbahnhöfen, Autobahnen oder Messen zu finden. Ein gut ausgebautes Netz von Nah- und Fernverbindungen ermöglicht den Gästen aus dem In- und Ausland eine schnelle Weiterreise zum nächsten Reiseziel. Besonders für Gäste, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, ist eine gute Erreichbarkeit von anderen Zielen enorm wichtig.

Für Gäste, die mit dem eigenen Dienstwagen anreisen, sollten ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen.

Freier Zugang zum Internet

Ohne das World Wide Web geht es heute nicht mehr. Damit der Geschäftsmann auch auf Reisen problemlos mit Handelspartnern, Mitarbeitern oder den Vorgesetzten korrespondieren kann, bietet ein gutes Businesshotel seinen Gästen freien Zugang zum Internet an. Wichtig ist hierbei nicht nur, dass eine gute Verbindung in allen Bereichen des Hotels besteht, sondern auch dass die Signalstärke ausreichend gegeben ist, damit wichtige Dateien runtergeladen oder versendet werden können.

Ausreichend Platz zum Arbeiten

Wer meint, ein Bett und ein Bad reichen aus um einen Geschäftsreisenden für die kurze Dauer des Aufenthalts zu begnügen, der irrt. Denn ein Großteil der anfallenden Arbeit wird tatsächlich im Hotel verrichtet. Deshalb muss man bei der Wahl des passenden Hotels darauf achten, dass es genügend Platz bietet, damit der Arbeitsfluss reibungslos erledigt werden kann.

Einige Hotels bieten ihren Gästen eine Business Lounge an, die mit allen Dingen ausgestattet ist, die ein betrieblicher Alltag benötigt. So stehen den Gästen Kopierer, Fax, Scanner und Computer zur Verfügung, mit denen Sie korrespondieren können.

Ebenso ist diese Business Lounge so gestaltet, dass sich ein offener Austausch zwischen Geschäftspartnern ermöglichen lässt.
Hochklassige Businesshotels bieten ihren geschäftlich reisenden Gästen sogar einen Sekretärinnen Service an, der den Gästen rund um die Uhr bereitsteht.

Guter Service

Ein kompetenter und freundlicher Service erspart Zeit und Ärger und trägt zu einer erfolgreichen Geschäftsreise bei. Zum guten Service gehört unter anderen die Möglichkeit des individuellen eincheckens, auch in den Abendstunden. Ein unkomplizierter Ablauf, der wenig zeitlichen Aufwand erfordert ist für Hotelmitarbeiter und Gast ein angenehmes Übereinkommen. Auch schätzen es Hotelgäste sehr, wenn Fragen schnell und kompetent beantwortet werden können.  Dabei darf die Freundlichkeit natürlich niemals außen vor bleiben.

Gutes kulinarisches Angebot

Ein reichhaltiges Frühstück für einen guten Start in den Tag

Ein reichhaltiges Frühstück für einen guten Start in den Tag

Damit der Geschäftstag gut beginnt, ist den Hotelgästen oft ein reichhaltiges Frühstück wichtig, die die nötige Kraft für den Tag bietet. Ein kontinentales Frühstücksbuffet sollte das gewählte Hotel als inklusive Leistung zum gebuchten Zimmer anbieten. So gibt es auch beim Absetzen der Geschäftsreise keine Schwierigkeiten. Eine durchgehende warme Küche auch in den Abendstunden ist ein wichtiges Auswahlkriterium, denn nicht immer schafft es der Business Gast über Tag, eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Wer außerhalb des Hotels genießen möchte, sollte darauf achten, dass das Hotel in einer Umgebung liegt, die Cafés und Restaurant beherbergt.

Kostenlose Wellnessangebot

Damit ein arbeitsreicher Tag gemütlich ausklingen kann, möchten Hotelgäste gerne ein kostenloses Angebot zur Freizeitgestaltung geboten bekommen. Die Möglichkeit, sich im Hoteleigenen Gym auszupowern, ein paar Runden im Pool zu drehen oder sich bei einer wohltuenden Massage zu entspannen, sind Hotelleistungen, die gerne in Anspruch genommen werden.

Wer ein schönes Hotel für unkomplizierte Erledigung der Geschäftstermine gefunden hat, ist vielleicht nicht abgeneigt, noch ein paar Tage Urlaub dran zu hängen und die Stadt, deren Sehenswürdigkeiten und Umgebung zu erkunden. So kann eine Business Reise noch zu einer gelungenen Erholungsreise in Form eines Kurzurlaubes werden.

Comments are closed.

Scroll Up